Default Programs Editor

2.7.2675

Default Programs Editor ist ein Programm, mit dem Sie die Optionen von Windowskontextmenüs bearbeiten können. Laden Sie den Editor kostenlos herunter

9 / 10 (1 Stimmen)

Eine der Haupteigenschaften von Windows ist das Arbeiten mit Kontextmenus besonders, wenn wir mit Dateien mit unterschiedlichen Endungen arbeiten oder, wenn wir nach einem verbesserten Arbeitsprozess im Microsoft-Betriebssystem suchen.

Default Programs Editor ist eine kleine Anwendung, mit der wir Optionen im Kontextmenü hinzufügen, bearbeiten oder löschen können. Abhängig von der Art der Datei können wir das Symbol oder die Beschreibung ändern oder die damit verbundenen Dateiendungen.

Wir können auch Autorun-Optionen abhängig von der Art der Datei oder des Gerätes, das wir benutzen, ändern. Diese Änderungen können in der Windows Registry gespeichert werden, damit sie erhalten bleiben, wenn wir das System neu starten. Default Programs Editor kann als unabhängige Anwendung oder aber als Teil der Windows-Systemsteuerung laufen.

Übernehmen Sie volle Kontrolle über die Reaktionen Ihres Betriebssystems auf Dateiendungen und Geräte dank Default Programs Editor.

Voraussetzungen und weitere Infos:

Die Nutzung dieser Anwendung setzt Verfügbarkeit eines ZIP-Expanders und des .NET Framework 3.5 voraus.

Factormystic
Vor über einem Jahr
Vor über einem Jahr
1 MB

Bilder von Default Programs Editor

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet