Geosense

1.2

Geosense verwaltet die Geo-Funktionen Ihres Rechners. Holen Sie sich Geosense kostenlos, ein Programm, das Informationen über Ihren Standort bietet

8 / 10 (52 Stimmen)
0/10

Eine der Neuheiten von Windows 7 ist die Möglichkeit Sensoren auf dem Gerät zu verwalten, die (zusammen mit anderen Anwendungen oder Gadgets) interessante Geo-Funktionen bieten. Das heißt, sie bieten Informationen über Ihren Standort.

Wenn Sei kein GPS-Gerät auf Ihrem Computer haben, können Sie diese Funktion von Windows 7 mit Geosense genießen. Dieses Programm installiert eine Art von „Ortungssensor“ auf Ihrem Rechner, der mit unterschiedlichen Methoden ziemlich genaue Informationen über Ihren Standort bietet.

Um Geosense zu aktivieren müssen Sie die folgenden Schritte folgen:

  • Gehen Sie zur Systemsteuerung.
  • Klicken Sie auf 'Hardware und Sound'.
  • Wählen Sie 'Ortungs- und andere Sensoren'.
  • Dann können Sie 'Geosense Location Sensor' aktivieren.

Zurzeit unterstützt Geosense die Lokalisierungsdienste von Google (über WLAN der IP), aber in Zukunft wird es auch mit Skyhook Wireless (WLAN), Quova (WLNA) und Navizon (WLAN), unter anderen, kompatibel sein.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Es läuft auf Windows 7.
Rafael Rivera & Long Zheng
Vor über einem Jahr
Vor über einem Jahr
3,9 MB

Bilder von Geosense

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet