KMid Linux

2.40

KMid ist ein Audioplayer für MIDI- und KAR-Dateien, der viele zusätzliche Funktionen bietet. Holen Sie sich jetzt dieses Tool, um diese Dateien abzuspielen

8 / 10 (7 Stimmen)
0/10

KMid ist ein Programm, das für diese Anwender entwickelt wurde, die MIDI- oder KAR-Dateien abspielen möchten. Es bietet aber auch weitere Optionen, auf denen man normalerweise nicht zugreifen kann.

Einer der bemerkenswertesten Vorteile des Programms ist, dass es die Möglichkeit bietet das Datensignal an Hardware- oder Software-Synthesizer zu senden, um die Songs mit hochwertigen Instrumenten zu hören, ohne das MIDI-Modul der meisten Soundkarten auf dem Markt verwenden zu müssen.

Das Interface des Programms kann etwas kompliziert sein, besonders wenn Sie noch nie einen Sequenzer benutzt haben. Im Hauptfenster können Sie die Songtexte sehen und die Kanäle, die Sie nicht hören möchten deaktivieren. Die Anzeige der Musik auf der Tastatur wie auch die Songtexte können völlig angepasst werden.

Entdecken Sie jetzt ein ideales Programm für Karaoke- und MIDI-Fans, indem Sie KMid für Linux herunterladen und installieren.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Erfordert KDE 4 oder höher.
Pedro Lopez-Cabanillas
Vor über einem Jahr
Vor über einem Jahr
563 KB

Bilder von KMid

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet