Manjaro Budgie Linux

15.11

Die Gemeinschaft von Manjaro hat Manjaro Budgie veröffentlicht, eine Linux-Distribution mit einer Desktop-Umgebung im Stil von Chrome OS von Google

9 / 10 (1 Stimmen)
8/10

Das Team hinter Manjaro Linux hat eine neue Version der Distro, die auf Arch basiert und den Budgie Desktop nutzt veröffentlicht. Sie bietet den Benutzern eine Distro mit zwei Hauptfunktionen: Einfachheit und Eleganz.

Minimalistische Distro, die Chrome OS nachbildet.

Der Vorteil des Budgie-Desktops ist, dass es kein Fork von einem anderen Projekt ist, obwohl es Teile des GNOME-Stack nutzt und vom Team von Solus entwickelt worden ist. Es handelt sich um ein neues Projekt, das sich perfekt in anderen Umgebungen integriert.

Anwendungen, die Sie in Manjaro Budgie finden können

  • LibreOffice, um Office-Dokumente zu erstellen und zu bearbeiten.
  • Brasero, um optische Datenträger zu brennen.
  • SMPlayer als Multimedia-Player.
  • Firefox als defaultmäßiger Browser.
  • E-Mail-Client Thunderbird.
  • Hexchat, um auf IRC zuzugreifen.
  • Und viel mehr.

Außerdem, integriert diese Distro den Linux 4.1.x-Kernel in Version LTS und bietet Unterstützung für AUR. Das heißt, dass sie alles hat, um Ihre nächste Linux-Distribution zu werden.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Erfordert einen 64-Bits-Prozessor.
Manjaro Linux
Vor über einem Jahr
Vor über einem Jahr
1,2 GB

Bilder von Manjaro Budgie

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet