TimeShift Linux

1.4.1

TimeShift verfügt über Tools, um das System wiederherzustellen. Dank der Erstellung von Schnappschüssen können Sie Linux wieder zum Funktionieren bringen

8 / 10 (1 Stimmen)
7/10

System Restore für Windows und Time Machine für Mac sind zwei Tools, die den Benutzern, dank der Wiederherstellungspunkte des Betriebssystem im Falle von Problemen viel Kummer sparen. Für Linux haben Sie TimeShift, ein Tool, das sehr ähnlich funktioniert.

Erstellen Sie Wiederherstellungspunkte für Linux

TimeShift erstellt eine Art von Schnappschüsse des Systems, damit es zu einem bestimmten Zeitpunkt wiederhergestellt werden kann. Jeder Schnappschuss ist ein Backup des Systems und kann durch den Dateibrowser lokalisiert werden.

Sie können die Konfiguration zum Zeitpunkt, am dem das System funktionierte wiederherstellen.

Features

  • Einfache Konfiguration des Programms.
  • Schnappschüsse des Systems alle 30 Minuten nach seinem Start.
  • Option, um den Zeitpunkt des Backups zu konfigurieren.
  • Möglichkeit das System von einer LiveCD oder vom Programm aus wiederherzustellen.

Schützen Sie Linux vor Problemen mit den Wiederehestellungs-Tools von TimeShift.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • TimeShift kann die Einstellung des Systems wiederherstellen, aber nicht die Dokumente und Dateien.
  • Das Programm erfordert die Installation von zusätzlichen Bibliotheken.
TeeJee Tech
Vor über einem Jahr
Vor über einem Jahr
180 KB

Bilder von TimeShift

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet