Wippien

2.5.1.411

Wippien nutzt die P2P-Technologie, um VPN-Netzwerke zwischen PCs zu erstellen. Mit Wippien können Sie Dateien völlig privat mit Ihren Freunden teilen

10 / 10 (1 Stimmen)
6/10

P2P-Filesharing-Netzwerke sind in den letzten Jahren sehr beliebt geworden, aber leider werden Sie auch verwendet, um Viren und Malware zu übertragen. Warum nutzen Sie denn nicht ein P2P-Netzwerk nur unter Freunden? Mit Wippien ist es möglich.

Vertrauen Sie den Dateien, die Sie empfangen

Wippien verwendet die P2P-Technologie, um ein VPN-Netzwerk (Virtual Private Network) zwischen zwei oder mehrere Computer zu erstellen. Auf diese Weise können Sie:

  • Private Gespräche ohne Gefahren führen.
  • Dateien völlig sicher teilen.

Die Verbindung über Wippien ist sehr einfach, da es nur die Chat-Netzwerke von anderen Diensten verwendet, um den Benutzer zu benachrichtigen, ob seine Kontakte verbunden sind oder nicht.

Holen Sie sich Wippien kostenlos, eine sehr einfache Art Dateien problemlos zu teilen.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Wippien bietet keine Unterstützung für Jabber mehr, deswegen müssen Sie sich über einen anderen Chat-Server verbinden, wie Google Mail.
  • Um die Sprach zu ändern müssen Sie zuerst das Update der Software auswählen.
Kresimir Petric
Vor über einem Jahr
Vor über einem Jahr
2 MB

Bilder von Wippien

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet