Adobe Reader Linux

9.4.2

Adobe Reader ist der beliebteste PDF-Dateibetrachter. Wenn Sie es auf Linux verwenden möchten, downloaden Sie Adobe Reader kostenlos und betrachten Sie PDFs

8/10 (12 Stimmen)

Adobe Reader, früher als Acrobat Reader bekannt, ist ein Tool zur Anzeige von PDF-Dokumenten, das auf Ihrem Computer nicht fehlen darf, wenn Sie diese Art von Dokumenten lesen möchten. Für etwa zwanzig Jahren ist dieses Programm ist dieses Programm sehr beliebt und weltweit erweitert. Adobe Reader war eines der ersten Programmen, die die Anzeige und den Druck des PDF-Formats unterstützte, und mit der Beliebtheit dieses Formats war der Erfolg des Programms versichert.

Heutzutage werden sehr viele Dokumente über Internet versendet, und das PDF-Format ist dafür das sicherste Format. Außerdem, verwendet man dieses Format auch für den Druck von Dokumenten, da was am Bildschirm angezeigt wird eine genaue Darstellung ist von das was später gedruckt wird.

Mit Adobe Reader können Sie PDF-Dokumente betrachten und drucken, durch großen Dateien browsen, über Lesezeichen suchen oder Ihre Dokumente sicher senden.

Adobe Reader ist ein unbedingt nötiges Programm für die Anzeige von PDF-Dateien, das Sie auf Ihrem Linux-Computer brauchen.

9/10
Adobe
Vor über einem Jahr
Vor über einem Jahr
61,4 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet