The Warchiefs

Age of Empires 3 Expansion

Ergänzung eines der besten RTS-Spiele: Age of Empires III. Laden Sie The Warchiefs runter und erweitern Sie Ihr Imperium durch die Kolonisierung Amerikas

9/10 (4 Stimmen)

Einer der wichtigsten Echtzeitstrategie (RTS)-Videospiele, die auf der Erschaffung von Imperien basieren, ist ohne Zweifel, Age of Empires. Der dritte Teil der Saga, entführt uns in die Kolonialzeit in Amerika, etwa zwischen 1492 und 1850. Mit Age of Empires III können Sie nach Amerika in der Zeit der europäischen Besiedlung zurückkehren.

The Warchiefs ist die erste Erweiterung für Age of Empires III, in der neue Zivilisationen zum Spiel hinzugefügt werden. In diesem Fall sprechen wir über Amerindianer, die als die Kulturen gelten, die vor der Besiedlung in Amerika gelebt haben. Genauer gesagt wurden der Irokesen-Bund, die Sioux Nation und die Azteken als neue Zivilisationen in das Spiel hinzugefügt.

Jede dieser Kulturen verfügt über eigene Stärken, um sich selbst zu verteidigen und als Sieger aus dem Kampf hervorgehen. Somit ragen die Irokesen durch ihre Fähigkeit bei der Belagerung von feindlichen Städten heraus; die Sioux-Nomaden sind bekannt für ihre schnelle Expansionsrate und die Azteken heben sich durch ihre starke Infanterie hervor.

Diese Erweiterung stellt acht neue Karten zur Verfügung, die dem Northwest Territorium, Kalifornien, die Painted Desert, Araukanien, Orinoco, Ozarks, Plymouth und den Anden entsprechen.

Lernen Sie die Geschichte der Besiedlung der Indianerstämme durch Warchiefs kennen!

Voraussetzungen und weitere Infos:

Erfordert Age of Empires III.

In dieser Demoversion von Warchiefs (dem Erweiterungs-paket von Age of Empires III), können Sie sich am Ruhm der Irokesen-Zivilisation erfreuen.

Ensemble Studios
Vor über einem Jahr
Vor über einem Jahr
504,4 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet