Android Auto

3.7.584044-release

Android Auto - Karten, Medien, Text und Sprache ist die App von Google, die die Funktionen Ihres Smartfones oder Tablet direkt in Ihren Wagen integriert

10/10 (2 Stimmen)

Wenn Sie einer derjenigen sind, die jeden Tag ein paar Meilen hinter dem Steuer fahren, ob wegen der Arbeit oder einfach, weil Sie gerne fahren, downloaden Sie sich Android Auto - Karten, Medien, Text und Sprache, das fast ein Muss ist, da es die Standardanwendung ist, die Google entwickelt hat, mit der man die Funktionen des mobilen Betriebssystems im Wagen integrieren und erweitern kann.

So werden Sie mit einer viel sichereren und bequemeren Fahrerfahrung belohnt, bei der Sie die Augen nicht von der Straße nehmen müssen, um zu antworten und Anrufe zu machen, auf SMS zu reagieren, und mit Ihren Kontakten via Sofortnachricht zu interagieren, Hinweise für die Zielfindung zu bekommen, Musik zu hören oder Emails zu lesen. Sie können alles mittels Sprachbefehl tun oder durch die Steuerung, die in Ihr Lenkrad eingebaut ist.

Verwandeln Sie Ihr Gerät in ein Steuerungspanel, das mit Ihrem Wagen kompatibel ist.

Anwendungen, die mit Android Auto kompatibel sind

Wie Sie sich vorstellen können, sind die ersten kompatiblen Apps mit Google Auto die der Jungs in Mountain View, aber sie haben allmählich auch die Apps Dritter integriert, um die Erfahrung so komplett wie möglich zu machen. Dies sind einige der Apps, die man vom Interface dieser Software aus steuert:

  • Google Allo.
  • Google Maps.
  • Google Hangouts.
  • Google Play Music.
  • Waze.
  • Spotify.
  • WhatsApp Messenger.
  • Telegram.
  • Facebook Messenger.
  • Skype.
  • Amazon Music.
  • Kik Messenger.
  • WeChat.
  • TuneIn Radio.
  • PodCast Republic.
  • Audible.

Aber wann kommt Android Auto heraus? Gibt es das schon?

Ja, seit 2014 kann man die Plattform von Google verwenden. Zuvor, bis zur Version 2.0, ging das nur mit kompatiblen Modellen (die Rede ist von über 300 Automarken einiger der wichtigsten Hersteller der Welt, wie Nissan, Audi, Opel, Peugeot, Mazda, Volkswagen, SEAT etc), aber man kann sie jetzt in jedem Auto verwenden; man braucht nur ein Mobilgerät, das auf Android 5.0 oder höher läuft.

Wie funktioniert dieses Android Auto und wie nutzt man es?

Man braucht kein Auto, um mit der Mobilapp dieser Plattform zu interagieren, denn Ihr Smartfone oder Tablet ist quasi die Konsole. Dazu gibt es zwei Arten der Nutzung, kompatibel oder nicht:

1. Für kompatible Autos: Verbinden Sie Ihr Gerät durch ein USB-Kabel mit dem Charger des Wagens, um Stimmbefehl und Lenkradsteuerung zu nutzen.

2. Für inkompatible Autos: Die Anwendung funktioniert auch, aber nur mittels Ihrer Stimme und nicht mit der eingebauten Steuerung.

In jedem der beiden Fälle gilt, wenn man die Anwendung startet, ändert sich die Optik des Interface komplett und macht es einfacher, bequemer und sicherer, es auf der Straße zu benutzen, mit einem kartenbasierten System. Zu diesem Zweck müssen Sie der App erst die Erlaubnis für die diversen Bereiche Ihres Handys geben, wie z.B. Ihre Musik-Bibliothek, Ihre Kontaktliste, Ihre Nachrichten und Anrufe, und dann die Benachrichtigungen der App aktivieren.

Was das wie und wo des Downloads von Android Auto angeht, kann man dessen APK im Play Store finden. Sie brauchen keinen Spezialstore für Auto-Apps, da es der gleiche Store wie immer ist, auf den man mit unserem Download-Button zugreifen kann.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Android 5.0.
Google
Diesen Monat
Diesen Monat
16 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet