Cardboard Android

1.8

Downloaden Sie die APK von Google Cardboard kostenlos auf Ihr Android-Smartfone, um Virtual Reality-Apps unter Nutzung des Headsets zu managen und entdecken

9/10 (1 Stimmen)

Während Firmen wie Facebook mit ihrem Oculus Rift oder Microsoft mit ihrem HoloLens sich einer hochrangigen Virtual Reality mit Headsets verpflichtet haben, die sich nicht jeder leisten kann, bietet Google eine viel billigere Lösung: Ein Viewer aus Pappe, der kaum 15.- kostet und der unser Android-Smartfone nutzt, kann uns helfen, unsere ersten Schritte in diese aufregende Welt zu unternehmen.

Googles günstige Virtual Reality.

Aber abgesehen vom physischen Gerät haben die Jungs aus Mountain View auch eine offizielle Anwendung entwickelt, um uns zu zeigen, wie man das Headset einsetzt und auch einen Treffpunkt für alle Virtual Reality-Anwendungen von Dritten, die wir auf Google Play finden. Daher können wir, mit der APK von Cardboard auf unserem Gerät installiert, unsere Sammlung an VR-Apps managen und neue entdecken, um diese hochmoderne Technologie weiterhin zu geniessen.

Aber wie mache ich mein Google Cardboard?

Naja, da Sie ein Headset für nur $ 15.- bekommen, warum ein eigenes machen? Auf jeden Fall, wenn Sie das von der offiziellen Website aus tun wollen, bietet Google ein DIY-Kit, um Ihren eigenen Viewer zu gestalten und die Dokumentation, die erklärt, wie man ihn baut.

Was Sie wirklich nur brauchen, ist ein Smartfone mit hoher Pixeldichte, und das Teile-Kit, das die Cardboard-Teile beinhaltet, die Sie falten und gemäß der Anleitung zusammenfügen müssen, ein Magnet, der es Ihnen gestattet, mit Ihrem Handy vom Viewer aus zu interagieren, ohne den Schirm zu berühren und ein Paar Linsen, um Ihrer Sicht größere Feldtiefe zu verleihen. So einfach ist das.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Android 4.1.
Google
Dieses Jahr
Dieses Jahr
48,5 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet