DLL Archive

1.01

DLL Archive macht es leichter, unnötige DLL-Dateien zu löschen. Stellen Sie mit DLL Archive sicher, dass sie keine unnötigen DLL-Dateien ansammeln

8/10 (7 Stimmen)

Das Installieren und Deinstallieren von Anwendungen auf jedem Computer ist etwas sehr normales. Bei vielen Gelegenheiten fragt uns das System während der Deinstallation danach, zu bestätigen, ob wir bestimmte Dateien mit der .dll-Erweiterung behalten oder löschen wollen. Bei Zweifeln ist es besser, sie nicht zu löschen, da wir verursachen könnten, dass andere Dateien nicht funktionieren. Aber wenn wir sich unnötige DLLs auf unserem Computer ansammeln lassen, wird die Leistung unseres Systems leiden.

Die Lösung ist DLL Archive, ein einfaches Dienstprogramm, das es uns gestattet, sicher DLL-Dateien zu entfernen, die nicht länger auf unserem Computer nützlich sind, und somit seine Leistung zu verbessern. Und all das ohne das System zu beeinträchtigen, da es fähig ist, all jene DLLs zu identifizieren, die gemeinsam benutzte Windows-Ressourcen sind.

Wie DLL Archive funktioniert ist sehr einfach. Einmal installiert, klicken Sie auf den "Search"-Button. Als nächstes zeigt uns die Anwendung eine Liste mit all den entdeckten DLLs. Jetzt ist alles, was wir tun müssen, die DLL-Dateien auszuwählen, die nicht gemeisnam benutzt werden und sie einfach zu löschen.

Löschen Sie unnötige DLLs von Ihrem Computer, dank DLL Archive.

AnalogX
Vor über einem Jahr
Vor über einem Jahr
357 KB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet