Fallout 4

In Fallout 4 kämpfen Sie wieder in einer apokalyptischen Welt voller Gefahren und Feinden. Zusammen mit Ihrem Hund Dogmeat bereisen Sie eine verwüstete Welt

8/10 (64 Stimmen)

Das vierte Teil der Fallout-Reihe findet 200 Jahre nach dem nuklearen Holocaust von 2077 statt. Die Handlung von Fallout 4 spielt in Neuengland im 25. Jahrhundert, obwohl die Geschichte am 23. Oktober 2077 beginnt, am Tag der Atomkatastrophe, wenn wir in Vault 111 Zuflucht suchen, um 200 Jahre später herauszukommen.

Neue Herausforderungen und neue Missionen.

Bereiten Sie sich vor für eine neue Ausgabe eines der erfolgreichsten Actionspiele aller Zeiten und tauchen Sie ein in eine apokalyptische Welt voller Feinde, die Sie fertig machen müssen. Diesmal werden Sie aber von Ihren Hund Dogmeat begleitet.

Eine Saga mit Tradition

Eigentlich gibt es mehr als nur vier Titel der Fallout-Reihen, da man Fallout New Vegas, Fallout Tactics: Brotherhood of Steel und Fallout Shelter nicht vergessen sollte.

Die Geschichte wurde von Anfang an von der Kultur des Kalten Krieges in den 50er Jahren in den Vereinigten Staaten inspiriert, in der man die sich Möglichkeit einer verwüsteten Zukunft wegen den Atomwaffen vorstellte. Das erste Spiel erschien in 1997 und seine verschiedenen Episoden sind auf allen Plattformen sehr beliebt geworden.

Technische Eigenschaften

Im Gegensatz zu Fallout 3 und Fallout: New Vegas, wurde in diesem Titel die Grafik-Engine Gamebryo nicht verwendet, sonder Creation Engine, die Engine von The Elder Scrolls V: Skyrim. Hiermit können die Charaktere nämlich viel präziser angepasst werden.

Außerdem, kann in diesem Spiel der Protagonist zum ersten Mal einen Gespräch führen, sehr ähnlich wie die Konversationen von Maß Effect. Es bietet auch die Möglichkeit die Mods vom PC auf der Xbox One zu benutzen und bald bestimmt auch auf PlayStation.

Und was wir in diesem Spiel finden werden?

Natürlich viel Action und eine verwüstete Zukunft, die gleichmäßig fasziniert und erschreckt:

  • Zwei Kameraansichten.
  • Feinde wie Riesenratten, Mutanten oder Vampire.
  • Unser treuer und unzerstörbarer Begleiter Dogmeat.
  • 50 verschiedene Waffen.
  • Die Geschichte beginnt in 2077, obwohl die Action 200 Jahre später stattfindet..
  • Bereisen Sie Neuengland nach einem Atomkrieg.
  • Eine riesige offene Welt mit Hunderten von Standorten, Charakteren und Missionen.
  • Alliieren Sie sich mit einer Fraktion oder machen Sie den Krieg alleine.

Verbesserungen gegenüber früheren Ausgaben

Es gibt sehr viele Ähnlichkeiten zwischen Fallout 3 und 4, wie die Kamera, die zwei Ansichten bietet, oder einige der Feinde. Trotzdem finden Sie in diesem Spiel manche Funktionen, die ihm mit seiner eigenen Persönlichkeit ausstatten:

  • Grafik-Engine Creation Engine.
  • Dynamisches Dialog-System.
  • Die Rüstung wurde neu gestaltet, um verschiedene Missionen zu erfüllen.
  • Möglichkeit Gebäude zu bauen oder zu zerstören.
  • Städte können mit Energie versorgt werden.
  • Die Bürger brauchen Nahrung und Trinkwasser.
  • Der Spieler kann Türme und Fallen bauen, um sich zu verteidigen.
  • Statistiken, Karten und Spieldaten auf einer Armbanduhr oder Pip-Boy.

Veröffentlichung von Fallout 4

Das Spiel wurde in Juni 2015 veröffentlicht, aber erst in November veröffentlicht. Die Fans von Fallout mussten leider ein bisschen warten, aber das Warten hat sich wirklich gelohnt.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Der Downloadlink führt Sie zur Reservierung des Spiels bei Steam.
  • Es handelt sich um ein kostenpflichtiges Spiel.
9/10
Bethesda Softworks
Vor über einem Jahr
Dieses Jahr
976,6 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet