Fing Mac

5.1.0

Mit Fing für Mac können Sie ein Netzwerk scannen und alle möglichen Daten erfahren: Von IP und MAC-Adressen bis zu mit Ihrem LAN verbundenen Geräten

9/10 (2 Stimmen)

Wenn Sie jemals ein Netzwerk vom Mac aus gemanagt haben, ist Fing definitiv eine der besten Lösungen. Dieses Tool bietet all die nötigen Funktionen zum Scannen, Analysieren und Diagnostizieren des Netzwerk-Status, und versorgt uns mit allen möglichen Informationen über Letzteres und die damit verbundenen Geräte.

Eindringlinge entdecken und den Verkehr überwachen

Mit diser Anwendung installiert auf unserem Mac können Sie alles erfahren, was in Ihrem lokalen Netzwerk passiert, schwache Punkte schützen und sogar entdecken, ob Sie irgendwelche Eindringlinge haben. Dies ist die Version für macOS dieses Tools, aber es gibt auch Versionen für Windows PC, Linux, Android und iOS.

Es ist ein sehr fortschrittliches Netzwerk-Diagnosetool, das Ihnen alle Informationen bereitstellt, die Sie über ein WiFi-Netzwerk brauchen. Obwohl wir zugeben müssen, dass das Interface nicht so praktisch ist, wie wir es gerne hätten, da es mittels Kommando-Konsole und Options-Menü bedient wird, anders als die Version für Mobilgeräte, die um einiges user-freundlicher ist.

Ein Tool, das auf dem Computer eines Netzwerk-Administrators nicht fehlen darf.

Hauptmerkmale von Fing für Mac

Der Netzwerk-Scanner kann die folgenden Funktionen ausführen:

  • Netzwerk-Auditing und -Management.
  • Konnektivitäts-Erkennung.
  • TCP Port Verifizierung und Mapping.
  • Konfiguration von Hosts.
  • Remote-Booten von Computern mittels Netzwerk-Nachrichten.
  • Entdecken von Verletzlichkeiten.
  • Erkennen von Eindringlingen.
  • Überwachung des Verkehrs von verbundenen Geräten.
The Fing Team
Vor 6 Monaten
Vor 3 Monaten
8,1 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet