Wann kam Garena Free Fire heraus

Garena Free Fire wurde offiziell am 4. Dezember 2017 für iOS und Android vorgestellt. Allerdings gab es ab November schon eine offene Beta-Version des Spiels, und die ersten Aktualisierungsberichte stammen vom Oktober desselben Jahres. Seine Veröffentlichung war zeitgleich mit der vieler anderer Battle Royale-Spiele, insbesondere Fortnite und PUBG, die als die beiden Referenzspiele des Genres gelten. Seitdem ist auch dieser Titel aus eigener Kraft zu einem Maßstab der Battle Royale Spiele in Zusammenhang mit mobilen Geräten geworden. Seine Eigenschaften haben ihm den Respekt der Puristen eingebracht, aber es ist ihm auch gelungen, Gelegenheitsspieler und die Jüngsten anzuziehen.

Garena Free Fire ist ein völlig kostenloses Videospiel vom Typ "Battle Royale" mit integriertem In-App-Kauf. Auf jeden Fall ist es aber auch möglich, im Spiel voranzukommen, ohne auf Mikrozahlungen zurückgreifen zu müssen, da die integrierten Käufe mit dem optischen Spielbereich zu tun haben und die Wettbewerbsfähigkeit im Spiel nicht beeinträchtigen, bei dem theoretisch alle Spieler die gleichen Chancen besitzen. Ein weiterer Schlüssel zum Erfolg liegt in den technischen Mindestvoraussetzungen des Spiels. Diese sind deutlich geringer als bei anderen Spielen und ermöglichen es Spielern auf allen Arten von Geräten, reibungslos zu spielen, ohne sich um die Leistungsfähigkeit ihres Geräts sorgen zu müssen.

Das Spiel ist das Werk des Entwicklungsstudios 111dots und wird von Garena vertrieben, einem Unternehmen aus Südostasien, das sich der digitalen Unterhaltung verschrieben hat und mit Garena Free Fire beschlossen hat, auf eigene Titel zu setzen.