Google Kalender Android

2020.22.4-318232840

Google Kalender ist die Anwendung für Android-Smartphones und Tablets von Googles Kalender und Manager für Erinnerungen, Ereignisse und wichtige Termine

8/10 (7 Stimmen)

Wenn Sie Google Mail und andere Google-Produkte über die leistungsstarke Suchmaschine hinaus verwenden, kennen Sie wahrscheinlich bereits die wunderbare Kalender-App: Google Kalender. Sie geht weit über die Funktionen eines einfachen Kalenders hinaus, da sie in der Lage ist, sich mit dem Rest Ihrer Apps und sogar mit Ihrem E-Mail-Konto zu synchronisieren, damit Sie in Ihrem täglichen Leben nichts vergessen.

Google Calendar Sync: Sie werden absolut nichts vergessen

Mit dieser Funktion ist die Kalender-App in der Lage, Sie an jeden wichtigen Termin, jedes wichtige Ereignis oder Datum zu erinnern. Alle Gmail-Ereignisse werden, wenn Sie die entsprechende Erlaubnis erteilt haben, automatisch Teil Ihres Kalenders.

  • Mehrere Kalenderansichten: Konfigurieren Sie den monatlichen, wöchentlichen oder täglichen Modus, wann immer Sie möchten.
  • Fügen Sie Gmail-Ereignisse automatisch zu Ihrem Kalender hinzu. Jede Hotel- oder Flugbuchung, jedes Konzert, jeder Restauranttisch oder jedes andere Datum, das Sie gespeichert haben, wird angezeigt.
  • Funktion zum Erstellen von Erinnerungen für Aufgaben mit verschiedenen Arten von Benachrichtigungen, die Sie auf unterschiedliche Art und Weise einplanen können.
  • Ziele setzen: Möchten Sie jede Art von Ziel erreichen? Vielleicht mehr Übung? Teilen Sie der Anwendung mit, wie oft pro Woche sie eine Lücke in Ihrem Terminplan findet.
  • Schnelles Erstellen von Veranstaltungen: Schlaue Vorschläge für Titel, Orte und Personen, um schnell Veranstaltungen zu erstellen.
  • Kompatibel mit allen Android-Kalendern, einschließlich Microsoft Exchange.
  • Funktion zur Freigabe von Erinnerungen.
  • Verknüpfen von Notizen oder Dateien auf Google Drive.

Eines der besten Tools zur Verbesserung Ihrer Produktivität.

Wie Sie sich vorstellen können, werden alle Informationen, die Sie der App zur Verfügung stellen, in der Cloud gespeichert. Wenn Sie also von anderen Geräten darauf zugreifen, können Sie sie auch überprüfen: von Ihrem iPhone, anderen Smartphones oder anderen Tablets aus. Eine Desktop-Version für PC oder Mac gibt es jedoch nicht, da das Unternehmen alle seine Dienste online anbietet.

Trotzdem müssen Sie sich nicht mit APKs und Android-Emulatoren herumschlagen, denn Sie können die offizielle Chrome-Erweiterung herunterladen, damit Sie von Ihrem Computer aus auf Ihren Kalender zugreifen können, egal ob MacOS, Windows oder Linux. Vergessen Sie nicht, dass es auch eine Web-Version gibt.

Was ist neu in der neuesten Version?

  • Interagieren Sie mit dem Kalendergitter, um den am besten geeigneten Zeitplan festzulegen, wann immer Sie ein Ereignis erstellen oder ändern.
  • Aktivieren Sie den Dunkelmodus auf Geräten mit Android N oder höher.
Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Android 5.0.
Google
Letzte Woche
Vorgestern
21.2 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet