Inkscape Mac

0.92.2

Inkscape ist eine Zeichensoftware mit Vektorgrafiken, die ein kostenloser Nachfolger des beliebten FreeHand ist und die Sie für Mac herunterladen können

10/10 (2 Stimmen)

Kann sich jemand an Macromedias FreeHand erinnern? Ja, dieses Unternehmen, das Produkte wie Director oder Flash entwickelt hat, die später von Adobe übernommen wurden. Nun, wenn diese Software jetzt in Illustrator residiert, ist Inkscape wahrscheinlich das, was FreeHand am nächsten kommt, ohne das alte Programm zu benutzen.

Mit anderen Worten, eine kostenlose Alternative zum Vektorgrafikprogramm von Macromedia, um die Dinge dort weiterzufuehren, wo man sie gelassen hat. Das Interface ist fast identisch mit dem der letzten stabilen Version von FreeHand (11.0) und das zur Verfügung stehende Toolset sieht fast identisch aus.

Wie bei vielen Open-Source-Alternativen zu proprietären Programmen üblich, kann es kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Also, selbst wenn seine Optik uns an FreeHand erinnert, ist Inkscape für Illustrator, was GIMP für Photoshop ist.

Hauptmerkmale von Inkscape

Unter den Hauptfunktionen dieser leistungsstarken Software können wir folgende hervorheben:

  • Große Auswahl an Vektorbearbeitungswerkzeugen.
  • Unterstützung für verschiedene Vektorgrafikformate.
  • Möglichkeit, Funktionen mittels Erweiterungen auszuweiten.
  • Unterstützung für Creative Commons-Metadaten.

Wie fast jedes andere Programm zum Zeichnen von Vektorgrafiken sollten Anfänger jedoch eine Art Handbuch bekommen. Nicht fuer grundlegende Bearbeitungen, wie das Zuschneiden eines Bildes, sondern für komplexere Aufgaben oder das Designen von Magazin-Layouts mit Hilfe von Rastern. Aus diesem Grund ist es aufgrund der Komplexität der Aufgabe nie eine schlechte Idee, nach einem Tutorial zu suchen.

Ebenso kann Inkscape für fast alles verwendet werden, von wirklich einfachen bis zu komplizierten Aufgaben: vom Zeichnen eines einfachen Pfeils bis zum Erstellen eines kurzen Animationsfilms. Sie können tun, was immer Sie sich vorstellen, wenn Sie wissen, wie.

Alles in allem, wenn Sie nach einem kostenlosen, open-source und leistungsstarken Vektorgrafik-Editor suchen, ist Inkscape genau das, was Sie brauchen. Zögern Sie nicht, ihn auszuprobieren.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Mac OS X 10.7.
Inkscape
Dieses Jahr
Vor 6 Monaten
77 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet