Instagram iPhone

148.0

Mit der Instagram-App für iPhone können Sie alle Funktionen eines der einflussreichsten sozialen Netzwerke nutzen, in dem wir Fotos und Videos austauschen

8/10 (715 Stimmen)

Was 2010 als einfache Anwendung erschien, um Fotos zu bearbeiten, Filter anzuwenden und sie mit unseren Freunden zu teilen, ist im Laufe der Zeit zu einem der wichtigsten sozialen Netzwerke der Erde geworden, das Facebook oder Twitter nicht zu beneiden hat. Die Rede ist von Instagram, der von Kevin Systrom und Mike Krieger geschaffenen Fotoplattform, auf der Millionen von Benutzern, darunter einige der berühmtesten Berühmtheiten der Welt, Fotos und Videos über ihr tägliches Leben posten.

Die beste Anwendung zum Teilen und Verbessern von Fotos.

Und wie es nicht anders sein kann, hat das soziale Netzwerk der Fotografie schlechthin auch eine eigene mobile Anwendung für iPhone und iPad. Tatsächlich war es genau iOS, die Plattform, für die Instagram ursprünglich geschaffen wurde, obwohl es aufgrund seiner Popularität bald mit Web-, Android- und Windows Phone-Versionen auf den Markt kam. Hier können wir auf alle Funktionen zugreifen, die dieses soziale Netzwerk so populär gemacht haben: Fotos und Videos veröffentlichen, Filter anwenden, anderen Benutzern folgen und wie andere Beiträge.

Die wichtigsten Funktionen

Von Instagram's mobiler Anwendung für iPhone und iPad können Sie von Ihrem mobilen Gerät aus auf die folgenden Funktionen und Merkmale zugreifen:

  • Erstellen Sie ein Profilbild und ändern Sie Ihre persönlichen Daten.
  • Veröffentlichen Sie Fotos und Videos auf Ihrem Profil, die direkt von Ihrer Kamera aufgenommen oder aus Ihrer Galerie importiert wurden.
  • Nehmen Sie alle möglichen grundlegenden Bearbeitungen an den Fotos vor und wenden Sie eine breite Palette von Filtern an.
  • Fügen Sie Text und Zeichnungen zu Ihren Fotos hinzu, bevor Sie sie veröffentlichen, sowie lustige Aufkleber.
  • Folgen Sie anderen Benutzern des sozialen Netzwerks und finden Sie dank der Funktion "Entdecken" neue Leute, denen Sie folgen können.
  • Erhalten Sie Benachrichtigungen über die von Ihren Freunden veröffentlichten Beiträge und Geschichten.
  • Sehen Sie sich alle Fotos und Videos an, in denen Sie markiert wurden.
  • Gefallen und kommentieren Sie die Fotos und Videos der Benutzer, denen Sie folgen.
  • Möglichkeit, mehrere Videoclips zu einem einzigen Video zusammenzufügen.
  • Neuer Modus "Instagram Stories" zum Teilen von Veröffentlichungen, die nach 24 Stunden verschwinden.
  • Möglichkeit, Live-Video per Streaming zu übertragen, genau wie auf Facebook.
  • Senden von Dateien oder Nachrichten an Freunde oder Freundesgruppen mit Hilfe der Funktion Direct.
  • Speichern Sie Fotos und Videos, die Sie in Zukunft wieder sehen möchten, in Ihren Favoriten.
  • Verwenden Sie Hashtags, um anzugeben, worum es in Ihren Beiträgen geht.

Instagram Stories und Instagram Direct

Unter all den oben genannten Funktionen müssen wir zwei hervorheben, die aufgrund ihrer Neuheit und Popularität am bemerkenswertesten sind. Wir sprechen von Stories und Direct.

  • Instagram Stories: Es handelt sich um eine Funktion, die von Snapchat und anderen ephemeren Messaging-Anwendungen kopiert wurde und in der wir Fotos und Videos, die nur für kurze Zeit sichtbar sind, austauschen können. Nach 24 Stunden verschwinden diese Veröffentlichungen für immer und werden nie in unserem Profil oder auf unserer Zeitachse erscheinen. Es ist also die perfekte Methode, um kleine dumme Dinge aus unserem täglichen Leben zu teilen.
  • Instagram Direct: Mit dieser Funktion beabsichtigt das fotobasierte soziale Netzwerk, ein Instant-Messaging-System in seine Anwendung zu integrieren. Es funktioniert nicht genau wie WhatsApp oder Facebook Messenger, aber das Konzept ist das gleiche: Fotos, Videos, Nachrichten, Dateien oder Orte an einen oder mehrere Benutzer gleichzeitig senden zu können, die nur sie sehen können.

Aber wer benutzt Instagram?

Nun, fast jeder. Erzählen Sie mir nicht, Sie hätten es noch nicht ausprobiert. Sie müssen einer der wenigen Menschen auf der Erde sein, die noch nicht auf dieser Plattform waren, denn derzeit hat sie über 500 Millionen Benutzer. Und trotz der Tatsache, dass ein typischer Benutzer ein Jugendlicher oder Teenager ist (die Nutzungsbedingungen besagen, dass Benutzer über 13 Jahre alt sein müssen), ist es auch bei Marken und Prominenten sehr beliebt, sich näher mit ihrem Publikum auseinanderzusetzen.

Aus diesem Grund finden wir alle möglichen berühmten Personen, von Sängern wie Shakira oder Selena Gomez bis hin zu Sportfiguren wie Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi. Wie Sie sehen können, gibt es in diesem sozialen Netzwerk Platz für alle.

Was ist neu in der neuesten Version?

  • Fehlerbehebungen und kleinere Leistungsverbesserungen.
Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: iOS 11.0.
  • Kompatibel mit:
    • iPhone
    • iPad
    • iPod touch
Instagram, Inc.
Heute
Heute
139.1 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet