Java JDK 8

SE

Java JDK 8 ist das Entwicklungs-Kit und die Umgebung, um Java-Anwendungen und Applets zu entwickeln, die plattform-unabhängig auf dem Browser laufen

8/10 (12 Stimmen)

Heutzutage ist Java eine der beliebtesten Programmiersprachen im Netz. Anfangs von Sun Microsystems entwickelt und jetzt im Besitz von Oracle, beruht ihre Beliebtheit auf der Tatsache, dass sie es uns gestattet, Software-Anwendungen zu entwickeln, die nicht von der Plattform abhängen, auf der sie laufen werden.

Entwickeln und schreiben Sie Programme in Java.

Und dieses Java JDK 8 oder Java Development Kit ist die Entwicklungsumgebung, die uns die nötigen Tools bietet, um Anwendungen zu kreieren, sowie Applets und andere Komponenten, indem sie die Java-Programmiersprache verwendet.

Wie installiert man Java JDK auf Windows

Die Installation des Java Development Kit ist sehr einfach; man lädt die .exe-Datei herunter, die hiermit angeboten wird und wählt 32- oder 64-bit, abhängig von Ihrem Windows-Betriebssystem. Von dort folgen Sie den On-Screen Anweisungen, um die JDK auf Ihrem PC zu installieren und in wenigen Minuten sind Sie bereit, in Java geschriebene Apps zu entwickeln, debuggen und zu überwachen.

Komponenten, die in diesem Java SDK enthalten sind

Die Tools in diesem Paket sind fast unzählbar, aber wir müssen betonen, dass es ein komplettes Runtime-Evironment (JRE) und eine Java Virtual Machine (JVM) beinhaltet, wie auch Unmengen an klassischen Bibliotheken und andere, zusätzliche Bibliotheken. Unter den Komponenten möchten wir die folgenden hervorheben:

  • AppletViewer: Java-Applets laufen lassen und debuggen, ohne einen Browser zu benötigen.
  • Javac: Der Java-Compiler par excellence.
  • Java: Der Java-Programmlader und Übersetzer der von Javac generierten Klassen.
  • Javadoc: Der Dokumentations-Generator für alle Java-Klassen.
  • VisualVM: Grafisches Interface mit detaillierter Information über Java-Anwendungen, die auf einer virtuellen Maschine laufen.
  • JConsole: Ein Grafiktool, um die Java Virtual Machine und ihre Anwendungen zu überwachen, sowohl lokal als auch remote.

Oracle
Vor 6 Monaten
Vor 6 Monaten
190,4 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet