Limbo Emulator Android

4.1.0

Limbo Emulator ist eine virtuelle Maschine für Android, mit der Sie leichte PC-Betriebssysteme auf Ihrem Smartphone oder Tablett virtualisieren können

9/10 (54 Stimmen)

Android ist eine extrem vielseitige Plattform, die sich als in der Lage erwiesen hat, durch Emulator-Software fast alles zu tun. Das neueste Beispiel ist dieser Limbo Emulator, ein QEMU- oder Quick-Emulator-Port, eine Open-Source-Virtualmaschine, die die Virtualisierung verschiedener Betriebssysteme unterstützt.

Emulation von Betriebssystemen, die für den PC entwickelt wurden

Dieser Emulator ist in der Lage, auf unserem Smartphone oder dem Bildschirm des Tabletts verschiedene leichte Betriebssysteme nachzubilden, die für die Intel x86-Architektur wie DSL Linux, FreeDOS, Debian und andere entwickelt wurden. Es ist Open-Source-Software, die uns die Möglichkeit bietet, eine virtuelle Maschine über eine sehr einfache Schnittstelle zu verwalten.

Das Einzige, was wir tun müssen, ist, das Image des Betriebssystems auf unser Gerät zu laden. Wir können seine Funktionen von dort aus steuern, aber es unterstützt auch den Anschluss von Peripheriegeräten über verschiedene Konnektivitätssysteme, darunter Mäuse und Tastaturen. Wir können auch verschiedene Aspekte wie Grafiken, Audio oder andere externe Speichersysteme konfigurieren.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Android 2.3.
  • Die Installation der App mittels der APK-Datei erfordert die Aktivierung der Option "Unbekannte Quellen" unter Einstellungen> Anwendungen.
limbo
Dieses Jahr
Diese Woche
13.1 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet