OneDrive Mac

19.152.0801.0007

OneDrive ist die Anwendung von Microsoft, die ehemals als SkyDrive bekannt war. Mit OneDrive für Mac ist es ganz einfach Dateien auf der Cloud zu speichern

9/10 (8 Stimmen)

Der Online-Speicherdienst OneDrive von Microsoft hat auch eine offizielle Anwendung für Mac-Computer. Hiermit können Sie auf alle seine Funktionen und alle Ihre Dateien in der Cloud ganz einfach vom Desktop aus zugreifen.

Möglicherweise der beste Online-Speicherdienst.

SkyDrive musste nach einem Markenrechtsstreit in Europa umbenannt werden und Microsoft hat die Gelegenheit genutzt, um sein Online-Speicherdienst mit neuem Namen: OneDrive auf der ganzen Welt neu zu lancieren. Es bietet dieselben Funktionen seines Vorgängers: einfache Synchronisation zwischen Geräten, einfache Benutzeroberfläche und perfekte Integration im Betriebssystem.

Features von OneDrive

  • 15 GB kostenlos.
  • Integration in Finder.
  • Einfaches Hinzufügen neuer Dateien, einfach per Drag&Drop.
  • Auswählen der Ordner, die synchronisiert werden sollen.

Eine weitere Anwendung für Mac

Die Entwickler von OneDrive haben sich mit der Anwendung für Apple-Benutzer sehr viel Mühe gegeben, sie integriert sich bestens in der OS-X-Umgebung. Dies könnte der beste Online-Speicherdienst für Mac-Computer sein.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Mac OS X 10.11.
  • Erfordert ein 64-bit Betriebssystem.
9/10
Microsoft
Dieses Jahr
Dieses Jahr
39.6 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet