PokéLand Android

0.2.0

PokéLand ist ein neues Pokemon-Spiel für Android-Geräte, inspiriert von Rumble, bei dem man sich Horden an Feinden stellen muss, die einen aufhalten wollen

9/10 (24 Stimmen)

Die Jungs hinter Pokemon gewöhnen sich langsam daran, neue Spiele und Updates fast ohne Vorwarnung auf den Markt zu bringen, einfach, um uns zu überraschen. Es sieht so aus, dass sie jetzt, wo sich der Hype um Pokemon GO etwas gelegt hat, mit neuen Titeln, basierend auf dem Universum, das mit diesen Kreaturen bevölkert ist, zurück sind, wie im Falle des kürzlich gelaunchten Pokemon Magikarp Jump, und dem neuesten Titel: PokéLand.

Aber hier finden wir keine Pokemons vor, die wir entwickeln und in unseren Pokedex einbauen können. Die Entwicklung wurde von der Rumble-Reihe inspiriert, nur dieses Mal an Mobilgeräte angepasst, wie Smartfones und Tablets: Vorwiegend für iPhone und Android.

Erobern Sie die 15 Stockwerke des Champion Tower

Bei diesem kostenfreien Spiel müssen wir über 130 Kreaturen fangen, die auf über 50 Inseln verteilt sind, die wir erkunden, indem wir gegen feindliche Pokemons kämpfen. Die Spielweise dreht sich darum, durch die Szenen zu kommen und sämtliche Kreaturen zu vernichten, auf die wir stossen, bis wir einem finalen Pokemon begegnen.

Inspiriert von Nintendo Wii's Rumble.

Ihr ultimatives Ziel ist es, den Champion Tower zu erreichen. Einmal dort, müssen Sie die 15 Stockwerke erklimmen und Features und Funktionen wie die folgenden nutzen:

  • Neue Inseln freischalten, indem Diamanten ausgegeben werden.
  • Spezial-Detektor, um Pokemons zu orten, der nur alle 30 Minuten eingesetzt werden kann.
  • Verwendung von Power-Ups, Boostern und anderen Elementen, mit denen man seine Pokemons ausstatten kann.
  • Kompatibel mit Ihrem Nintendo-Account, so dass Sie Daten zwischen den Geräten synchronisieren und übertragen können.

Ähnlich wie Nintendo Wii's Pokemon Rumble

Pokemon PokéLand zu spielen ist gar nicht schwer. In der Tat werden Sie bald feststellen, dass Ihre Kreatur sich bewegt und Ihre ausgewählten Feinde ganz selbständig angreift, wobei die Intensität des Angriffs von der Energie abhängt, mit der auf dem Bildschrim herumgetippt wird. Alle Münzen, die Ihr Gegner fallen lässt, werden automatisch eingesammelt.

Nach dem Erfolg von Pokemon GO 2016 mit seinem Augmented Reality-System sieht es so aus, als ob die Eigentümer dieses Franchise Spass daran gefunden hätten, Spiele für Mobilgeräte herauszubringen. Dieses neue Spiel wird alle Fans der Saga sicherlich fesseln, genau wie das bei Duel und Magikarp der Fall war.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Android 4.1.
  • Die Installation der App mittels der APK-Datei erfordert die Aktivierung der Option "Unbekannte Quellen" unter Einstellungen> Anwendungen.
The Pokemon Company
Vor über einem Jahr
Diesen Monat
86 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet