r4

May 2012

Gratis-Download von r4, ein colorForth-basierter FASM Assembler für die Programmentwicklung für WINE- und WINCE-Plattformen. Anwendungen mit :r4 erstellen

8/10 (2 Stimmen)

Low-Level-Programmiersprachen, sogenannte Assemblersprachen, gibt es viele. Nichtsdestrotz zählen die Sprachen, die auf Forth und all seinen Forks basieren, zu den Wichtigsten. Ab sofort können Sie r4 kostenlos herunterladen, ein FASM (schlanker Assembler), der auf colorForth basiert, welches zu den offiziellen Forks von Forth zählt, die von Charles H. Moore entwickelt wurden.

Obwohl :r4 auf colorForth basiert, unterscheidet er sich in einem sehr wichtigen Punkt: es wird keine Farbcodierung verwendet, um zwischen den Komponenten der Programmiersyntax zu unterscheiden. Ab sofort können Sie Anwendungen für WINE oder WINCE erstellen!

Funktionen

  • Auf colorForth-basierter FASM.
  • Verfügt über einen Editor in der virtuellen Maschine, mit dem bereits erstellte Programme modifiziert werden können.
  • Zugriff auf Beispielprogramme.
  • Bietet eine Auswahl an Spielen.
  • Mit der Maus navigieren Sie durch die Menüs dieser Anwendung, ohne auf die Kommandozeile zurückgreifen zu müssen.
  • Verfügt über einen Base-Code-Compiler und ein Fehlersuchprogramm.

Wie colorForth, nur ohne Farben...

Wer seine eigenen Anwendungen für WINE oder WINCE programmieren möchte, ist hier genau richtig. Laden Sie r4 kostenlos herunter und verwenden Sie diese Programmiersprache.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Für diesen Download wird ein ZIP-kompatibles Kompressionsprogramm benötigt.
Pablo Reda
Vor über einem Jahr
Vor über einem Jahr
2,1 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet