Stella Mac

5.0.2

Stella ist ein Atari 2600 Emulator für Mac Computer. Holen Sie sich die ROMs alter Spiele für die Nostalgie-Gefühle in der Welt der klassischen Videospiele

8/10 (4 Stimmen)

Der Atari 2600 kam 1977 auf den Markt und wurde zu einer der beliebtesten Videokonsolen der 80er. Jetzt können wir, dank Stella, all die Spiele dieser Plattform genießen, aber jetzt auf unserem Mac. Das liegt daran, dass es ein Multiplattform-Emulator ist, der auf der Mehrzahl der modernen Betriebssysteme, wie auch auf macOS läuft. Er ist sehr einfach, daher müssen Sie nicht auf irgendein Handbuch oder Tutorial zurückgreifen. Diese Software läuft auf ROMS, von denen jede ein Spiel des alten Atari ist.

Jedes Mal, wenn Sie eine ROM installieren, wird Letztere im Verzeichnis des Programms gespeichert und gestattet Ihnen Zugriff, wann immer Sie zu dieser "Kassette" zurückkehren möchten. Viele der Titel, die damals auf Atari herauskamen, sind jetzt hochmoderne Spiele mit überraschenden Grafiken. Sie hatten alle ihre Anfänge, und viele sehen Atari als den Vorläufer der modernen Konsolen an.

Wenn man das bedenkt, ist es fast ein Muss, diese Spiele auszuprobieren, sich an die alten Zeiten zu erinnern und in der Welt der Videospiele der späten 70er und 80er steckenzubleiben. Stella ist die perfekte Software für jeden, der Vintage- und Retro-Spiele liebt.

Wie wählt man eine ROM zum ersten Mal aus?

Sobald Sie die Anwendung starten, wird Ihnen ein internes Speicherverzeichnis auf Ihrem Mac angezeigt, so dass Sie anzeigen können, wo man die ROMs findet. Diese Anwendung wurde in C++ entwickelt und emuliert den Sound, Grafiken und Funktionen dieser Original-Konsole, und verleiht Ihnen die Vorstellung, dass Sie Spiele von vor fast 40 Jahren spielen.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Erfordert Mac OS X 10.7 oder höher.
  • Dieser Download beinhaltet keine ROMs.
10/10
Bradford W. Mott
Vor über einem Jahr
Diesen Monat
4,7 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet