Virtual DJ

2021 8.5.5929

Virtual DJ ist mit Funktionen ausgestattet, die ihn zu einem der besten kostenlosen Tools zum Mixen von Musik von einem Computer aus gemacht haben

8/10 (2703 Stimmen)

Die Anschaffung einer großartigen Software zum Erstellen und Mischen von Musik ist nicht so teuer, wie manche Leute denken. Es gibt Programme, mit denen Sie Ihre gesamte musikalische Kreativität mit einer Fülle von Werkzeugen und Ressourcen entfalten können, und eines der beliebtesten Programme ist sicherlich Virtual DJ, das auch Videobearbeitungsfunktionen enthält, die für Video-DJs konzipiert wurden.

Mehr als 20 Jahre Entwicklung von Programmen für DJs

Dank der Tatsache, dass es mit einer sehr einfach zu bedienenden Oberfläche ausgestattet ist, kann jeder, der mit Musik-Deejaying, ob elektronisch oder nicht, vertraut ist, schnell mit allen Grundfunktionen vertraut werden. Von da an ist das Hinzufügen von Effekten, das Anpassen oder Modifizieren der BPM, das Einspielen von Loops oder Scratches ein Kinderspiel.

Freie Software, aber mit professionellen Funktionen und Merkmalen.

Tatsächlich wurde ihr Design eingehend studiert, wobei der Arbeitsbereich in verschiedene Bereiche unterteilt wurde: Der obere Teil enthält die Player und die zugehörigen Funktionen, von wo aus wir Aspekte wie die Wellenform, die Tonhöhe oder den CUE steuern können; vom unteren Teil aus können Sie auf die verschiedenen Ordner Ihrer Festplatte zugreifen, um das Cover zu sehen und schnell auf Wiedergabelisten zuzugreifen.

Die wichtigsten Funktionen

  • Kapazität zum Mischen von Audio und Video.
  • Kratzer.
  • Lokalisieren von bis zu 3 CUE-Punkten pro Spur.
  • Unterstützt bis zu 99 Decks.
  • Aufnahme von Musiksitzungen.
  • Erstellen von Wiedergabelisten.
  • Sandkasten oder sicherer Bereich für Mischungen.
  • Erstellen Sie Loops mit variabler Länge.
  • Wiedergabe- und Tonhöhensteuerung.
  • Integrierter Mixer mit Equalizer und Verstärkungsregelung.
  • Funktionen für Master-Tempo, Auto-Mix und BPM-Erkennung.
  • Sampletriggerung mit 14 Audioeffekten, 12 Videoeffekten und fast 20 verschiedenen Übergängen.

Ein komplettes Repertoire an Funktionen, die Ihren PC in eine komplette Mischtabelle verwandeln.

Song-Mixing immer unter Kontrolle

Dieses Programm ermöglicht es uns, alle unsere Song-Mixe immer unter Kontrolle zu haben. Vor allem dank seiner Sandbox-Funktion, mit der der DJ die Tracks mixen kann, während ein anderes Lied für das Publikum gespielt wird. In diesem unabhängigen Arbeitsbereich kann jeder DJ die perfekten Ein- und Ausgänge finden, so dass er seinen nächsten Mix mit der Gewissheit vorbereiten kann, dass er genau so sein wird, wie er ihn sich vorstellt.

Integrierte Editoren

Einer seiner größten Reize ist die große Auswahl an verfügbaren Herausgebern:

  • AutoMix: Es erlaubt Ihnen, eine Sequenz von Mischungen vorzubereiten, an die man sich später erinnern wird, so dass beim Mischen von zwei Spuren, sofern Sie nichts anderes angeben, diese immer automatisch an den gleichen Stellen ein- und ausgehen.
  • Track Cleaner: ermöglicht es Ihnen, Lieder zu bearbeiten und Liedtexte, Intros oder jedes andere Element zu entfernen, das Sie für Ihren Mix für unwichtig halten.
  • Video-Editor: Er erlaubt Ihnen, Text oder Soundeffekte in einem Video zu bearbeiten. Er ist offensichtlich für das Video-Djing konzipiert.
  • Sample-Editor: Er erlaubt es Ihnen, die Mehrzahl der Samples, ob Audio, Video oder Bilder, zu verändern oder sogar zu kombinieren.
  • POI-Editor: Diese Punkte von Interesse sind CUE-Punkte, AutoMix-Punkte, Loops und andere, die an jeden Song angepasst werden können.
  • BPM-Editor: Er erlaubt es Ihnen, den Takt jedes Liedes anzupassen, wobei Sie sogar verschiedene Beats innerhalb derselben Spur einstellen können.
  • Tag-Editor: dank dem Sie verschiedene Lieder nach verschiedenen Kriterien gruppieren und bei Bedarf wiederherstellen können.

Wie viel kostet Virtual DJ?

Es gibt verschiedene Versionen dieser Software mit unterschiedlichen Preisen, die an die Art und Weise angepasst sind, wie Sie sie verwenden müssen:

  • VirtualDJ Home: es ist kostenlos. Es ist für Privatanwender konzipiert, die es auf keinem professionellen Gerät verwenden.
  • VirtualDJ LE: für fortgeschrittene Privatanwender, die das Programm an professionelle Geräte wie MIDI-Controller anschließen. Es wird zusammen mit dem Controller verkauft, sein Preis hängt also vom Modell des letzteren ab.
  • VirtualDJ Plus: für professionelle Anwender. Sein Preis liegt zwischen 49 und 249 Dollar.
  • VirtualDJ PRO: kann im Rahmen eines Monatsabonnements für 19 Dollar oder einer einmaligen jährlichen Zahlung von 299 Dollar erworben werden. Es ist auch für professionelle Nutzer gedacht, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass es maßgeschneiderte Einstellungen und Definitionen für jeden Controller verwenden, über das Internet an einen Radioserver senden oder zum Speichern von Podcasts verwenden kann.

Was ist neu in der neuesten Version?

  • Neue Online-Musikquelle: Beatquelle.
  • Erlaubt es uns, Mixcloud als Option zur Ausstrahlung von Video hinzuzufügen.
  • Diashow und Kamera können als Videoquellen verwendet werden.
  • Der feste Texteffekt zeichnet keine zentrierten mehrzeiligen Texte.
Atomix Production
Diesen Monat
Diesen Monat
183 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet