JPEGsnoop

1.6.1

JPEGsnoop ist ein einfaches Tool um zu prüfen, ob ein digitales Foto manipuliert worden ist. Decken Sie mit JPEGsnoop auf, ob ein Foto verbessert worden ist

9/10 (2 Stimmen)

JPEGsnoop ist eine Anwendung, die Bilder analysiert und Daten über die Entwicklung jeder Datei zeigt. Im digitalen Zeitalter ist es schwer zu erkennen, ob ein Bild manipuliert und verbessert worden ist oder nicht. JPEGsnoop hilft Ihnen, den Ursprung des Fotos herauszufinden, stellt fest, ob es verbessert worden ist und bestimmt sogar das Programm, das benutzt wurde, um es zu modifizieren.

Es ist sehr leicht zu handhaben: Sie öffnen das Bild, warten darauf, dass JPEGsnoop es analysiert, und in ein paar Sekunden wird es Ihnen die Informationen zeigen. Die Anwendung benötigt keine Installation und sie können damit Bilder im JPEG, PDF, RAW, AVI, MOV and DNG-Format analysieren.

JPEGsnoop analysiert die EXIF-Tags, die im Bild gespeichert sind. In disen Tags finden Sie Informationen über die Kamera, mit der das Foto aufgenommen wurde, das Farbhistogramm und sogar die Kompressionsdaten. So sind Sie leicht in der Lage, alles über den Ursprung eines Fotos oder Video-Einzelbilds zu wissen. Und am Ende des Berichts wird Ihnen JPEGsnoop anzeigen, ob das Bild verändert worden ist oder nicht.

Decken Sie mit JPEGsnoop auf, ob ein Foto getrickst oder verbessert wurde.

Voraussetzungen und weitere Infos:

Dieser Download erfordert einen ZIP-kompatiblen Verdichter.

Calvin Hass
Vor über einem Jahr
Vor über einem Jahr
544 KB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet