Snapchat Android

10.85.5.74

Mit Snapchat auf Ihrem Handy können Sie lustige Filter auf Ihre Fotos anwenden, die Sie dann mit Freunden teilen können, aber sie verschwinden bald

8/10 (1409 Stimmen)

Wenn Sie die APK von Snapchat noch immer nicht auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet installiert haben oder einfach nicht wissen, worum es bei dieser ephemeren Messaging-Anwendung come social network geht, könnte das zwei Gründe haben: Entweder sind Sie nicht mehr so jung, wie Sie denken, oder Sie sind einfach nicht auf dem Laufenden darüber, was Teenager heutzutage auf ihren Handys benutzen.

Was ist Snapchat?

Um es kurz zu machen: Snapchat ist eine mobile App, die 2010 von drei Stanford-Studenten, Evan Spiegel, Bobby Murphy und Reggie Brown, entwickelt wurde und sowohl für Android als auch für das iPhone verfügbar ist. Von dieser App aus können Sie kurzlebige Nachrichten, Fotos, Videos und Zeichnungen (so genannte Schnappschüsse) versenden. Ephemer, weil sie nach einer kurzen Zeitspanne gelöscht werden, die standardmäßig zehn Sekunden beträgt, obwohl der Benutzer die Zeitspanne, in der sie verfügbar sind, anpassen kann.

Diese Nachricht wird in 10 Sekunden selbst vernichtet.

Diese vorübergehende Natur erlaubt es uns, jedes Bild oder Video zu teilen, das wir nicht für immer im Internet behalten wollen: Wir sprechen von dummen Fotos, intimen Bildern oder einfach Schnappschüssen, die zu peinlich sind, um sie auf unsere Facebook-, Twitter- oder Instagram-Konten hochzuladen. Die Hauptmerkmale sind die folgenden:

  • Senden Sie Zeichnungen, Videos und Bilder an die Personen auf Ihrer Kontaktliste.
  • Wenden Sie verschiedene Filter und Effekte auf die von Ihnen gesendeten Fotos an.
  • Nachrichten für eine kurze Zeit mit Ihren Freunden teilen.
  • Legen Sie fest, wie lange Ihre Nachricht sichtbar sein soll.
  • Verfolgen Sie die Geschichten anderer anonymer Benutzer oder Prominenter.
  • Lassen Sie sich jedes Mal benachrichtigen, wenn die Empfänger Ihre Nachricht erfassen.

Die neue Dating-App für Teenager

Die Vergänglichkeit der Anwendung hat sie zu einer neuen Art des Flirts vom Mobiltelefon aus gemacht, bei der Jugendliche und nicht so junge Menschen Fotos und Nachrichten austauschen, die nur für kurze Zeit sichtbar sein werden. Oder zumindest denken sie das, denn jeder kann einen Screenshot machen und den Schnappschuss für immer speichern, obwohl die Anwendung uns glücklicherweise jedes Mal benachrichtigt, wenn unsere Nachrichten oder Bilder aufgenommen werden.

Aber was passiert mit den Schnappschüssen, wenn sie verschwinden? wohin gehen sie? kann niemand auf sie zugreifen? Nun, die Entwickler der App sagen, wenn der Empfänger unseres Schnappschusses ihn einmal gesehen hat, wird er für immer verschwinden, aber die Wahrheit ist, dass diese Nachrichten auf unserem Telefon mit einer Nebenstelle bleiben, die sie unsichtbar macht, es aber erlaubt, sie mit der richtigen Anwendung wiederherzustellen, was definitiv unsere Privatsphäre beeinträchtigt.

Viel mehr als nur kurzlebige Nachrichten

Ok, auch wenn Snapchat ursprünglich als Kommunikationsanwendung zum Austausch von Nachrichten und Fotos konzipiert war, wollen die Benutzer es seit geraumer Zeit einfach nur für die lustigen Effekte verwenden, die wir auf beliebige Fotos anwenden können. Wenn Anwendungen wie MSQRD oder Face Swap aufgrund der Möglichkeit, lustige Fotomontagen zu erstellen oder das Gesicht mit einem Freund zu tauschen, enorm populär geworden sind, kommt diese Anwendung nicht zu kurz, da sie alle möglichen verblüffenden Effekte in Echtzeit anwenden kann. Für solche Zwecke müssen Sie es nur tun:

  1. Schritt 1: Fokussieren Sie Ihr Gesicht mit der Kamera für sich selbst.
  2. Schritt 2: Tippen Sie auf einen beliebigen Bereich des Bildschirms.
  3. Schritt 3: Erkunden Sie das Menü mit den verschiedenen verfügbaren Filtern.
  4. Schritt 4: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, wie z.B. den Mund zu öffnen oder zu blinzeln, um Echtzeit-Effekte zu erzielen.
  5. Schritt 5: Fügen Sie Text und Aufkleber zu Ihrem Snap hinzu.

In diesem Fall müssen Sie auf den Mittelkreis tippen, damit die App das Bild aufnimmt (oder länger drücken, wenn Sie ein Video aufnehmen möchten), und dann auf den blauen Pfeil tippen, um ein Menü aufzurufen, in dem Sie auswählen können, an wen Sie Ihre Nachricht senden möchten.

Aber kann ich sehen, wer meine Schnappschüsse gesehen hat? Ja, es ist so einfach wie zu Ihrer Geschichte zu gehen, indem Sie auf den Pfeil am unteren Bildschirmrand klicken und das Symbol auswählen, das wie ein Auge aussieht. Dort sehen Sie die Namen der Benutzer, die Ihre Fotos und Videos gesehen haben.

Aber, wer benutzt diese Anwendung?

Nun, wie wir bereits gesagt haben, ist es wahrscheinlich die trendigste Anwendung unter Teenagern, aber es gibt auch viele Prominente, die diese App benutzen, von berühmten Jugendlichen wie elrubius bis hin zu populären Sängern wie Ariana Grande oder sogar Schauspielern wie Robert Pattison, James Franco oder Jared Leto. Es sollte niemanden überraschen, dass diese Berühmtheiten einen Versuch wagen, zu Schnappschüssen zu werden, um ihren Fans näher zu kommen, da die Plattform Twitter bei der Zahl der aktiven Nutzer überholt hat: über 150 Millionen und steigend.

Was ist neu in der neuesten Version?

  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen.
Voraussetzungen und weitere Infos:
Snapchat, Inc.
Heute
Gestern
60.8 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet